VISARIGHT
VISARIGHT

Familienzusammenführung mit Ehegatten in Deutschland

Alles, was Sie über die Familienzusammenführung mit Ehegatten in Deutschland wissen müssen.

Um ein Visum für die Familienzusammenführung mit einem Ehepartner und den anschließenden Umzug nach Deutschland zu erhalten, müssen Antragsteller verschiedene Anforderungen berücksichtigen.
VISARIGHT stellt alle notwendigen Informationen zur Verfügung und hilft den Antragstellern bei bürokratischen Schwierigkeiten. Unser eigenentwickelter Algorithmus sorgt für eine positive Entscheidung der deutschen Behörden, sodass der Wiedervereinigungsprozess nur wenig Zeit in Anspruch nimmt und völlig stressfrei ist.
Voraussetzungen
1. Zusammenführung mit deutschen Staatsbürgern
A1-Zertifikat zum Nachweis von Mindestvorkenntnissen in der deutschen Sprache

Verfügbarkeit von ausreichender Wohnfläche von 12 m² pro Person

Ehegatten können nur für sich selbst sozialstaatliche Unterstützung erhalten

Ehepartner sollte keine Kinder und / oder ehemalige Ehepartner haben, die Sozialhilfe erhalten
2. Zusammenführung mit Staatsbürgern von Drittstaaten
A1-Zertifikat zum Nachweis von Mindestvorkenntnissen in der deutschen Sprache

Nachweis über finanzielle Unabhängigkeit

Verfügbarkeit von ausreichender Wohnfläche von 12 m² pro Person
    3. Zusammenführung mit Staatsbürgern von EU-Mitgliedsstaaten
    Nachweis über finanzielle Unabhängigkeit

    Verfügbarkeit von ausreichender Wohnfläche von 12 m² pro Person
    Sprachniveau
    Um die Wiedervereinigung von Ehepartnern zu beantragen, müssen Antragsteller ein Mindestniveau von Deutschkenntnissen nachweisen. Dazu müssen Sie eines der folgenden Zertifikate vorlegen:
    - "Start Deutsch 1", ausgestellt vom Goethe-Institut;
    - "telc Deutsch 1", ausgestellt von telc;
    - "ÖSD Zertifikat A1" auf dem Österreichisches Sprachdiplom

    Wenn die Deutschkenntnisse deutlich über dem Anfängerniveau liegen und der Antragsteller dies bei einem Vorstellungsgespräch in der diplomatischen Vertretung nachweisen kann, wird kein Zertifikat benötigt.

    Deutschkenntnisse sind nicht nötig bei Staatsbürgern von Australien, Israel, Japan, Kanada, der Republik Korea, Neuseeland, den Vereinigten Staaten, Island, Liechtenstein, Norwegen oder eines EU-Mitgliedstaates.
    Deutsche Anwälte
    Familien-zusammenführung mit Ehepartnern
    Erfahrenes Team
    Transparente Preise
    Unkompliziert, keine versteckten Kosten
    Classic
    Premium
    Premium+
    SCHNELL & EFFEKTIV
    DER BESTSELLER
    SORGLOS PAKET
    ✔ Berechtigungsprüfung

    ✔ Digitaler Visa-Workflow

    ✔ Termin-Service

    ✔ Geld-zurück-Garantie
    ✔ Berechtigungsprüfung

    ✔ Visa Komplett-Service

    ✔ Termin-Service

    ✔ Geld-zurück-Garantie

    ✔ Expertenprüfung

    ✔ Persönlicher Support
    ✔ Berechtigungsprüfung

    ✔ Visa Komplett-Service

    ✔ Termin-Service

    ✔ Geld-zurück-Garantie

    ✔ Expertenprüfung

    ✔ Persönlicher Support

    ✔ Aufenthaltserlaubnis

    ✔ Wohnsitzregistrierung
    99,00 €
    399,00 €
    599,00 €
    inkl. MwSt.
    inkl. MwSt.
    inkl. MwSt.
    Häufig gestellte Fragen (FAQ)
    Ich bin mit einem Schengen-Visum nach Deutschland gekommen und habe geheiratet. Muss ich zur Familienzusammenführung nach Hause zurückkehren?
    Wenn Sie unter einem Schengen-Visum geheiratet haben, müssen Sie Deutschland verlassen und ein nationales Visum in Ihrem Wohnsitzland (Heimatland) beantragen.
    Wo bekomme ich das deutsche Zertifikat A1, das für die Familienzusammenführung erforderlich ist?
    Akzeptiert werden Zertifikate vom Goethe-Institut, dem Österreichischen Sprachdiplom (ÖSD) und telc.
    Ich habe gehört, dass beim Erhalt eines Heiratsvisums oder während des Prozesses der Familienzusammenführung eine Überprüfung auf eine Scheinheirat stattfinden kann. In welchen Fällen geschieht dies, wie oft und muss man sich irgendwie vorbereiten?
    Wenn ein Beamter die fiktive Natur Ihrer Ehe vermutet, besteht in der Tat die Möglichkeit, dass Sie zu einer Ehegattenbefragung geladen und eine Reihe von Fragen gestellt werden, um den Grad der Nähe Ihrer Beziehung festzustellen. Es ist wichtig, ruhig und positiv auf das Interview zu reagieren und vor allem die Wahrheit zu sagen.
    Mein Ehepartner erhält derzeit Sozialhilfe. Wird es uns erlaubt sein, uns wieder zu vereinen?
    Wenn Ihr Ehepartner deutscher Staatsbürger ist, ist sein Einkommen in der Regel für die Familienzusammenführung unwichtig. Komplizierter ist die Situation jedoch, wenn der Ehepartner nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere, z.B. ein Kind aus einer früheren Ehe, staatliche Leistungen erhält. In diesem Fall kann die Einwanderungsbehörde die Familienzusammenführung ablehnen.
    Überall hört man von "ausreichendem Einkommen" und "ausreichendem Wohnraum" für die Familie bei der Zusammenführung von Ehepartnern. Wie werden diese berechnet?
    Das Einkommen gilt als ausreichend, wenn der Betrag für jedes Familienmitglied (unter Berücksichtigung von Miete, Darlehen, Unterhalt usw.) nicht unter der Grenze liegt, bis zu der die Familie Anspruch auf staatliche Leistungen hätte.
    Für jedes Familienmitglied über 6 Jahre muss eine Wohnfläche von mindestens 12 Quadratmetern zur Verfügung stehen. 10 Quadratmeter für jedes Kind bis 6 Jahre alt.
    Brauche ich eine Krankenversicherung?
    Ja, Sie müssen sich für die ersten Wochen Ihres Aufenthaltes in Deutschland krankenversichern (vorausgesetzt, Sie erwerben später einen Krankenversicherungsvertrag in Deutschland oder haben einen bereits bestehenden). Eine Krankenversicherung für die ersten Wochen Ihres Aufenthaltes in Deutschland kann über VISARIGHT mit einem Rabatt abgeschlossen werden.
    Bürger des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Hierzu zählen alle EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Norwegen und Liechtenstein.
    Die finanzielle Unabhängigkeit ist gegeben, wenn ein in der Bundesrepublik Deutschland lebender Bürger keinen Anspruch auf staatliche Leistungen oder Sozialhilfe hat.
    Familienzusammenführung mit Ehepartnern
    Bitte füllen Sie das folgende Antragsformular aus:
    Haben Sie eine Heiratsurkunde?
    Heiratsurkunde:
    Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
    Familienzusammenführung mit Ehepartnern
    Bitte füllen Sie das folgende Antragsformular aus:
    Haben Sie eine Heiratsurkunde?
    Heiratsurkunde:
    Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
    Familienzusammenführung mit Ehepartnern
    Bitte füllen Sie das folgende Antragsformular aus:
    Haben Sie eine Heiratsurkunde?
    Heiratsurkunde:
    Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.